Gehen Sie den ganzen Weg!

Bei einer Urlaubsreise bleiben wir nicht einfach auf dem Zielflughafen sitzen. Sondern wir gehen raus, wollen ein Land bereisen und lernen die Menschen vor Ort kennen. Beim Employer Branding ist es genauso: Eine attraktive Arbeitgebermarke ist nur der halbe Weg. Wir müssen sie auch zielgruppenaffin nach innen und außen kommunizieren. Mit einer Strategie und einem Kommunikationskonzept.

Die Arbeitgebermarke braucht ein Kommunikationskonzept.

Nachdem eine Arbeitgebermarke visuell umgesetzt ist, müssen Sie sie nutzen. Und zwar mit einem Konzept versehen. Nicht wahllos irgendwo, sondern analytisch entwickelt und strategisch durchdacht. In unserem Alltag erleben wir es oft, dass der Kunde mit seiner Marke irgendwie nichts anzufangen weiß. Dabei können wir helfen.

Klar, manchmal gibt es Gründe zu warten.

Etwa wegen des gerade knappen Budgets. Aber sobald alles passt, sollten Sie loslegen. Bevor wir so ein Konzept aufsetzen, machen wir uns zunächst mal über die Zielgruppe Gedanken. Denn wenn Sie nicht wissen, WEN Sie ansprechen wollen, werden wir Ihnen auch nicht sagen können, WO sie die passenden Leute finden. Also starten wir optimalerweise mit einer Zielgruppenanalyse.

Die Wahl der passenden Medien.

Wenn wir wissen, wo sich die Zielgruppe aufhält, ergibt sich die Wahl der Medien fast von selbst. Danach adaptieren wir die Arbeitgebermarke für die unterschiedlichen Kanäle. Der Grundgedanke ist immer der Gleiche: Wir erzählen die Geschichte der Marke – angepasst an das Medium.

Das Herzstück: Die emotional aufgeladene Verpackung.

Und dann füllen wir die Geschichte bzw. die Employer Brand mit Leben. Wir laden sie auf – mit Gefühlen, Erwartungen und Identifikationspotenzialen. Das schaffen wir, in dem wir den Claim, den Slogan, nahbar kommunizieren. Mit Mitarbeiterportraits, den vom Unternehmen vertretenen Arbeitgeberwerten und einfach allem, wofür Sie mit Ihrer Marke stehen. Immer dicht dran an den Menschen, die bei Ihnen arbeiten und etwas zu sagen haben. So ergibt sich ein sympathisches, attraktives Bild von Ihnen als Arbeitgeber, das gleichzeitig nach innen wie auch nach außen positiv wirkt.

Und jetzt entscheiden Sie: Lohnt sich da nicht der ganze Weg? 😊